Perikarditis, Perikarderguss

 
Verfahren Empfehlung Kommentar
TTE Indiziert [A] Die TTE dient der primären kardiologischen Abklärung, der RT weiterführend dem Ausschluss kardiovaskulärer Begleit- und Folgeerkrankungen. CT ergänzend bei nicht schlüssigem TTE-Befund und Verdacht auf Pericarditis constrictiva. MRT als Ergänzung bei nicht schlüssigem TTE-Befund, nicht bei instabilem Patienten.
RD/CT Indiziert [B]
MRT Indiziert [C]