Tiefe Beinvenenthrombose

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
Phlebographie Indiziert [A] Die Phlebographie noch immer das schnellste, objektivste und sicherste Verfahren zum Thrombusnachweis. Insbesondere die Dokumentation eines flottierenden Thrombus gelingt mit der Phlebographie sicherer. Starke
Unterschiede aufgrund der Expertise in US- Techniken und lokaler therapeutischer Strategien.
US der Venen
in den unteren
Extremitäten
Indiziert [A] Ist bei Verwendung der Farb-Doppler-Technik sensitiver. Die wichtigsten klinisch relevanten Thromben werden entdeckt. Steigende Erfahrung mit Ultraschall bei Venenthromben in der Wade. Kann andere Läsionen aufzeigen.
CT oder MRT Nicht routinemäßig
indiziert
Ausdehnung der Thrombose auf die Beckenvenen, V. cava inferior. Prätherapeutischer Status.