Untersuchung des Myokards

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
NM Indiziert [A]

Die NM ist das am weitesten verbreitete Verfahren zur Beurteilung der Myokardperfusion.

MRT Indiziert [B]

MRT ist derzeit noch sehr zeitaufwändig, entwickelt sich jedoch immer mehr zu einem sehr nützlichen Verfahren.

Die PET (PET-CT) steigt ebenfalls deutlich im Interesse, da sie in gleicher Sitzung sichere Aussagen zur Morphologie der Gefäße/Bypässe/Stents und der Perfusion und Vitalität des Herzmuskels ermöglicht.