Ösophagus – Staging

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
CT Indiziert [B] Trotz der begrenzten Sensitivität und Spezifität bezüglich eines  Lymphknotenbefalls. Einfacher als die MRT zum Nachweis von Lungen-, Leber- und intraabdominellen Lymphknotenmetastasen.
transösopha-
gealer US
Indiziert [A] Zunehmende Bedeutung des transösophagealen US beim lokalen Staging, sofern verfügbar.
NM Indiziert [B]

Die PET ist prinzipiell im Nachweis des Primarius, eines Rezidives oder befallener LK (ipsi/kontralateral) allen anderen bildgebenden Verfahren einschließlich MRT überlegen, wird jedoch nur von den Privatkassen oder privat selbst übernommen.