Ovar – Diagnose

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
US, CT, MRT Indiziert [A] Die meisten Läsionen werden mittels US (einschl. TV mit Doppler), Laparoskopie oder Laparotomie diagnostiziert. Einige Läsionen werden mittels CT/MRT-Verfahren bei abdominellen Symptomen diagnostiziert. Die MRT stellt ein
nützliches Verfahren zur Klärung von Beschwerden dar.