Pankreas – Diagnose

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
CT, MRT, US Indiziert [B] US ist gewöhnlich bei schlanken Patienten erfolgreich; die CT ist besser bei eher adipösen Patienten. In der Regel CT als Dünnschicht-CT, ggf. ergänzend in Rechtsseitenlage. Vorher orale Darmkontrastierung. MRT bietet Möglichkeit
der MRCP. ERCP kann erforderlich sein. Der endoskopische US weist, wenn verfügbar, die höchste Sensitivität auf.