Schmerzen im Knie: ohne Verschleiß oder eingeschränkte Bewegungsfähigkeit

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
RD Nicht routinemäßig
indiziert
Die Symptome haben ihre Ursache häufig in den Weichteilen, die mittels RD nicht dargestellt werden können. Bei persistierenden Schmerzen daher MRT als Methode der Wahl. Hiermit sehr gute Darstellung der Weichteile. Auch Knochenbeteiligung durch Begleitödem gut darstellbar. Osteoarthritische Veränderungen sind häufig. RD erforderlich, wenn ein chirurgischer Eingriff (OP-Planung) in Erwägung gezogen wird.