Schlaganfall (Apoplex)

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
CT
Indiziert [A]
Die CT ermöglicht den Ausschluß einer Blutung. Die CT-Angiographie mit Kontrastmittel ist gut, sicher und fast überall verfügbar
MRT und NM/MRA Indiziert [B]
MRT und NM sind bei frühem Infarkt und bei Läsionen im Bereich der hinteren Schädelgrube (Fossa cranii posterior) sensitiver als die CT.
US der A.
carotis
Nicht
routinemäßig
indiziert
Ausnahmen:
a) vollständig genesene Patienten, bei denen eine Carotischirurgie erwogen wird;
b) eine sich entwickelnde Apoplexie mit Verdacht auf eine Dissektion oder einen Embolus (=Blutgerinnsel).