Hüftreizung bei Kindern

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
MRT mit Fett-
suppression (und
Kontrastmittel)
Indiziert [B] Sensitivstes Verfahren bei M. Perthes, Coxitis, usw.
US

Indiziert [B]

Mittels US lassen sich Gelenkergüsse abgrenzen, die zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken aspiriert werden können. Röntgenaufnahmen können aufgeschoben werden, sollten jedoch bei persistierenden Symptomen in
Erwägung gezogen werden. Bei Verdacht auf Perthes-Calvé-Legg-Krankheit und unauffälliger Röntgennativaufnahme sollte die NM oder MRT in Erwägung gezogen werden.