Pleuraerguss

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
RT Indiziert [B] Kleine Ergüsse können u. U. nicht dargestellt werden, insbesondere bei frontalem RT. Daher immer in zwei Ebenen und im Stehen.
US Indiziert [B] Zum Nachweis der Flüssigkeitskonsistenz und zur Führung der Aspiration. Für eine bessere Lokalisierung, eine Beurteilung von festen Komponenten usw. ist gelegentlich eine CT erforderlich.
CT Indiziert [B] Bei Ergüssen mit Dyspnoe. Zum Nachweis der Konsistenz, bei V. a. pleurales Malignom.