Bewusstlosigkeit und Kopfverletzung

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
CT Schädel/
HWS
Indiziert [A] Schnellstes Verfahren um einen Überblick zu gewinnen. Manipulationen am Patienten können auf ein Minimum reduziert werden.
RD der HWS Indiziert [B] Für eine akkurate Evaluierung ist eine gute Qualität erforderlich. Die Röntgenuntersuchung kann bei schwer verletzten, traumatisierten Patienten sehr schwierig sein, und es darf keine Manipulation erfolgen.