Mittelgesichtstrauma

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
RD Gesichts-
knochen
Indiziert [B] Mitarbeit des Patienten erforderlich. Bei nicht kooperativen Patienten kann es ratsam sein, das Verfahren aufzuschieben. Bei Kindern ist die RD in vielen Fällen nicht von Nutzen.
CT
hochauflösend
Indiziert [B] CT im Knochenfenster zur genauen Lokalisation der Frakturen, vor allem prä-operativ. Ggf. Absprache mit Kieferchirurg.