Hodentorsion

 

Verfahren Empfehlung Kommentar

MRT, US (FKDS)

Indiziert [A] Hoden hervorragend im MRT darstellbar. Auch Epididymitis und Torsion. Eine Torsion wird üblicherweise klinisch diagnostiziert. Eine chirurgische Exploration darf aufgrund bildgebender Verfahren nicht verzögert werden. Zur Hodensuche bei Retentio testis: MRT.

NM

Indiziert [B] Ermöglicht innerhalb von 20 Min. sicher die Differenzierung einer Torsion gegenüber einer Epididymorchitis.