Dyspepsie bei älteren Patienten (z. B. über 45 Jahre)

 

Verfahren Empfehlung Kommentar
Bildgebende
Verfahren
(Ba-Brei/
Endoskopie)
Indiziert [A] Die Endoskopie ist häufig das Diagnoseverfahren der Wahl. Der Bariumbrei bleibt jedoch eine vernünftige Alternative. Wenn Symptome nach einem negativen Befund persistieren, so ist das jeweils andere Verfahren in Betracht
zu ziehen. Das Hauptziel ist der Ausschluss eines Karzinoms im Frühstadium. Dies gilt insbesondere für Tumoren in der Tela submucosa.